Startseite | Impressum | Kontakt

Erstaz für Elektro-Wärmespeicherheizungen

Luft Wasser Wärmepumpe




Modernste Technik und neueste Arbeitsmittel ermöglichten den Ausbau dieser Technik der Energiegewinnung.
Die Wärmepumpe entzieht der Aussenluft gespeicherte Sonnenwärme und gibt diese plus der Antriebsenergie in Form von Wärme an den Heiz- und Warmwasserkreislauf ab.

Das Prinzip



Diese Technik ist derzeit bei Aussentemperaturen von bis zu minus 20°C mit Niedertemperatur Fußbodenheizung oder Klima Konvektoren [139 KB] einwandfrei funktionstüchtig.
Die Vorteile dieser Technik liegen in der Unabhängigkeit von weiteren Voraussetzungen und Auflagen. Sie ist ideal zur Kombination, mit Elektro- Zusatzheizung,mit Brennstoffkesseln und hervorragend zur Nachrüstung geeignet.

Produktneuheiten  

 Hochtemperatur Luft Wasser Wärmepumpe für Innen oder Außenaufstellung

Für hohe Wassertemperaturen und Heizleistung von 10 bis 19kW



Weitere Produktneuheiten

 

Heizung, Kühlung und Warmwasseraufbereitung in Wohnanlagen

Die neuen Luft-Wasserwärmepumpen der Baureihe HBI in Splitausführung mit Inverter eignen sich hervorragend für die Beheizung, Kühlung und Warmwasseraufbereitung in Wohnanlagen.

Ein Produkt, welche sich besonders für Einfamlienhäuser eignet und sich ideal mit Fußbodenheizungen oder Gebläsekonvektoren kombinieren läßt.

Die HBI Luft-Wasserwärmepumpe verwendet die Außenluft als Energiequelle und ist zum Heizen- und Kühlen ausgelegt: Kaltwasser zur Klimatisierung im Sommer, Warmwasser für die Heizperiode und Brauchwarmwasser über das ganze Jahr.

Der innere Aufbau der Komponenten wurden Heizbetrieb optimiert, wodurch sich eine Erhöhung der Energieeffizienz im Heizbetrieb von durchschnittlich 10 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Wärmepumpen ergibt! Diese erhöhte Effizienz wirkt sich in einer deutlichen Kostenersparnis bei der Stromrechnung aus!

Die Steuerung verfügt über eine Brauchwasser-Vorrangschaltung mit periodischen Legionellen-Schutzzyklus.

Die Verwendung eines drehzahlgeregelten Verdichters, sowie invertergeregelter Ventilatoren in der Außeneinheit, garantieren einen sehr niedrigen Geräuschpegel im Betrieb.

Die Inneneinheit ist mit allen erforderlichen Komponenten im Hydraulikkreis ausgestattet:
Wasserfilter
Strömungswächter
Manometer
Ausdehnungsgefäß
Sicherheitsventil
Entlüfter

Kombinierbar mit den AERMEC-Brauchwasserpufferspeicher mit 200- und 300 Litern Fassungsvermögen. Der Pufferspeicher kann darüber hinaus auch mit einem internen Wärmetauscher für die Einbindung einer solaranlage oderer anderer Wärmequellen (Thermokamin, etc.) ausgestattet werden.

Die Bedienung erfolgt mittels einer intuitiven, multifunktionalen LCD-Steuerung.

Der Hauptvorteil der gesplitteten Ausführung besteht darin, daß keinerlei Vereisungsgefahr besteht, wenn das Gerät im Winter möglicherweise nicht in Betrieb ist: Die Außeneinheit enthält kein Wasser, es zirkuliert nur das Kältemittel R410A in den Leitungen.

Die HBI-Baureihe umfaßt eine Nennwärmeleistung zwischen 8,5 und 15,5, KW. Technische und akkustische Leistungen sind nach Eurovent zertifiziert.

 

Datenblatt-Prospekt [683 KB]

 

 

 

Nostalgie



Nostalgie - seit 1984 im Einsatz ist diese Wärmepumpe mit Energiegewinnung aus der Aussenluft. Sie beheizt zwei Wohnhäuser mit gesamt 420 qm Wohnfläche. Für diese Einheiten werden zuzüglich 200 bis 300 ltr. Heizöl für Warmwasser und Heizung verbraucht. Im kommenden Jahr wird der Kessel stillgelegt und für Temperaturen unter minus 10°C eine Elektrodirektheizung mit dem gleichen günstigen Stromtarif für eine Wärmepumpenheizung eingesetzt. Dies bedeutet, dass nur 5 bis 8% des Wärmepumpenstromanteiles für die Direktheizung verwendet wird.


.

Großwärmepumpen